h1

So wird das nie was

19.05.2008

Mal wieder ein netter Artikel auf spiegel.de zum Thema “Frauenbewegung nicht kapiert”…

Es ist also der Untergang der Frauenbewegung wenn

-> jemand seinen Job als Dienstleister so macht, wie der Kunde das vorgibt und bezahlt

-> jemand seine Voraussetzungen/Fähigkeiten für den Job pflegt und weiterentwickelt

-> jemand für sein Verhalten die Konsequenzen präsentiert bekommt

Oh, bitte! :roll:

Ja, ein Model ist ne bessere Kleiderstange. Ja, es geht in der Branche nur um Äußerlichkeiten.

Aber der Grundgedanke der Frauenbewegung ist nicht, Frauen weiterhin zu bevormunden, was sie wie tun müssen. Es geht darum, die freie Wahl zu haben. Und wenn sich eine Frau freiwillig dazu entscheidet, Model, Prostituierte, Pornodarstellerin oder Hausfrau und Mutter zu werden, ist das genau das. Ihre Entscheidung. Ihre Wahl. DARUM kämpft die Frauenbewegung. Daß Frauen frei entscheiden können, wie sie ihr Leben gestalten. Und nicht irgendeinem Rollenbild genügen müssen – früher wars halt das Heimchen am Herd, jetzt die hippe Karrierefrau. Aber im Endeffekt ist das nur das Gleiche in grün.

Ich könnt echt immer wieder den Kopf schütteln, wenn hochgestochene Kampfesreden für den Feminismus darauf hinauslaufen, daß man Frauen sagt, wie sie sich gefälligst zu verhalten haben. Oder, wie auch in dem Artikel angedeutet, daß man Frauen vor sich selber schützen muß, weil sie ja eh keine intelligenten Entscheidungen für sich selber treffen können.

Mit SOLCHEN Aussagen tritt man 150 Jahre Frauenbewegung in die Tonne!

About these ads

Ein Kommentar

  1. Aye, sir. :-D



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: