h1

Musik, die mich bewegt (4)

17.05.2007

Eine sehr gute Band, auf die ich mal per Zufall gestoßen bin, hat eine neue Website (ok, wahrscheinlich schon seit Monaten und ich habs nur noch nicht mitbekommen, aber gut):

Common Rotation (Flash + Sound)

Was man sich dort auf alle Fälle unbedingt anschauen sollte ist die Documentary, und zwar alle elf Kapitel!

Darin geht es in der Hauptsache um ihre „Living Room Tour“, also Shows, die sie in den Wohnzimmern ihrer Fans gespielt haben. Sie haben eine Gegend vorgegeben, durch die sie fahren, und wer immer dort gewohnt hat, konnte eine Mail schreiben, und dann haben sie dort gespielt.

Ich fand das absolut umwerfend, ich meine, welche Band hat schon so wenig Berührungsängste vor ihren Fans, daß sie zu ihnen sprichwörtlich ins Wohnzimmer kommt? Vom Talent, sowas ohne Verstärker, Mischpult und sonstige technische Hilfsmittel durchzuziehen ganz zu schweigen.

Was sie auch noch von anderen Bands unterscheidet, ist die „Union Maid“. Dort gibt es jeden Tag einen Song frei zum runterladen. Meist sind das Songs, an denen sie noch arbeiten, und es ist verdammt interessant, einen Song z.B. zuerst von Eric alleine und nur mit Gitarre zu hören, dann mit Adam und weiteren Harmonien, und irgendwann live mit Jordan und Trompete und/oder Ken an einem Schlaginstrument.

One comment

  1. […] Schauspieler bei Buffy, der erfolgreich in einer Band spielt, nämlich Adam Busch – aber über Common Rotation hab ich ja schon mal geschrieben (auch wenn ich da denn Buffy-Bezug sehr bewußt rausgelassen habe, die meisten Menschen, […]



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: