h1

Feeds

15.06.2007

Ich hab ja mittlerweile nun auch ein paar Feeds abonniert, und es nervt mich ganz gewaltig, wenn ich dort die Artikel nicht komplett lesen kann.

Wo liegt der Sinn, wenn ich zusätzlich zum Feedreader doch wieder ein neues Browser-Fenster aufmachen muß, um den Artikel dann tatsächlich endlich lesen zu „dürfen“? Damit ist für mich der ganze Sinn von Feedreadern hinfällig. Nur als visuellen Hinweis, daß es auf Blog XYZ einen neuen Beitrag gibt, brauch ich das Teil nicht.

Und noch schlimmer finde ich es dann, wenn Artikel auch auf den Überblickseiten nicht komplett angezeigt werden, sondern ich auch da nochmal zusätzlich auf „weiter“ klicken muß. Sorry, aber in den seltensten Fällen ist der Teaser-Satz so gut, daß ich mir dann nochmal extra die Mühe mache.

Mittlerweile habe ich alle Blogs, die nicht den vollen Artikel in den Feed stellen, wieder rausgeschmissen, das war mir einfach zu ätzend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: