h1

Armes Katzenmonster

08.09.2007

Vorsicht, Cat-Blogging!😀

Gestern abend war auf einmal ein Blutbad in meiner Wohnung, überall am Boden waren kleine Bluttropfen zu finden. Ich also in Panik meine zwei Katzen begutachtet und tatsächlich, die eine hatte an der einen vorderen „Daumenkralle“ eine dicke Blutkruste und die Kralle stand auch ganz komisch weg. Ansonsten ging es ihr aber gut, ich durfte hinfassen, sie hat die Pfote ganz normal belastet und ist wie üblich rumgesprungen und gelaufen.

Es hat mir aber dann doch keine Ruhe gelassen, also bin ich heute morgen mit ihr zum Tierarzt gefahren. Und das war auch gut so, die Kralle war nämlich brutal tief eingewachsen und die Wunde hat, nachdem die Kralle dann raus war, auch schon ziemlich eitrig gemüffelt.

JETZT hängt sie allerdings ziemlich leidend herum. Sie hat einen dicken fetten Verband um die Pfote bekommen und kann halt so gar nicht damit laufen. Das schaut auch ziemlich lustig aus, wenn ich ehrlich bin, weil sie bei jedem zweiten Schritt versucht, den Verband abzuschütteln!😈

Allerdings hab ich wohl grunsätzlich gesehen ne sehr unempfindliche Katze, die Tierärztin war auch überrascht. Eigentlich hätte sie im Vorfeld ja schon lange Schmerzen haben müssen, allerspätestens seit gestern, aber da war gar nix zu merken. Und auch dann weder beim schneiden der Kralle, noch beim rausholen aus der Wunde, noch beim säubern, noch bei der Antibiotika-Spritze hat sie auch nur ansatzweise gezuckt oder gar gefaucht oder gejammert. Das hat sie alles ziemlich kalt gelassen. Von daher war es eigentlich sogar gut, daß das jetzt so das bluten angefangen hat, weil ich hätte das sonst auch in Zukunft nicht bemerkt.

Und eigentlich sollte man ja meinen, daß sie jetzt recht verstört und sauer ist, aber nö, die ANDERE Katze ist auf einmal total durch den Wind, hockt dumm in der Ecke und faucht alles und jeden an, der ihr zu nahe kommt. Keine Ahnung, was ihr Problem ist, versteh einer die Biester!🙄

One comment

  1. […] of a Female Nerd. Alles, was mir auf dem Herzen liegt (oder quer im Bauch😉 ) « Armes Katzenmonster Madame Dreibein September 9th, 2007 Irgendwann wird das hier doch noch zu nem Katzenblog […]



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: