h1

Madame Dreibein

09.09.2007

Irgendwann wird das hier doch noch zu nem Katzenblog – aber solange ich nicht die Kategorie „Katzenkram“ einrichte, besteht kein Grund zur Panik!😉

Mylady kann ja immernoch nicht mit ihrer eingebundenen Pfote laufen, ganz im Gegenteil, mittlerweile benutzt sie Pfote fast gar nicht mehr. Dafür ist sie SOWAS von angefressen wegen dem Teil, das ist nicht mehr feierlich. Jetzt nicht unbedingt auf mich im speziellen, mehr auf das Universum an sich im allgemeinen. Ich krieg es halt einfach nur ab, weil ich grade da bin. Da stellt oder setzt sie sich dann neben mich, und schreit mich an. Also kein miauen oder so, kein fauchen, nein, richtiges bläken, wie ein trotziges Kind! „Mwwäääääääääääääääääääähhhh“. Exakt so.

Ich hoffe nur für uns, daß der Verband morgen abkommt und sie bitte bitte bitte keinen neuen bekommt. Länger halten das ihre, meine und auch die Nerven der anderen Katze nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: