h1

Ka like a wind

28.10.2007

Ich leiste im Moment gerade wieder Roland und seinem Ka-tet Gesellschaft auf dem Weg zum Dunklen Turm.

Roland ist für mich einer der besten Charaktere, die jemals geschrieben wurden. Von der Geschichte selber kann man halten, was man will (ich verzeih Mr. King das Ende von Band 7 noch nicht wirklich, mal gucken, wie es mir diesmal gefällt), aber Roland ist einfach der Hammer. Allein die Charakterentwicklung, mehr oder weniger von Seite zu Seite kommt eine neue Ebene dazu, wird er vielschichtiger. Er ist eine dieser schwer-zu-lieben Figuren, aber dann dafür um so heftiger.

Bird and Bear and Hare and Fish.

About these ads

Ein Kommentar

  1. [...] Mittlerweile bin ich wieder beim letzten Band angekommen, ich bin jetzt so grob bei der Hälfte, und hab so gar keinen Bock mehr, weiter zu lesen. [...]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: