h1

Work Sucks, I know

20.11.2007

Kaum bin ich fünf Minuten in der Arbeit, bin ich auch schon wieder sowas von angefressen, daß es nicht mehr feierlich ist. Das wird echt minütlich doofer hier.

Nur noch Verwaltungskram, alle Vergünstigungen für Mitarbeiter werden so Stück für Stück gestrichen, dafür wirds wohl nicht mehr lange dauern, bis ich einen Change-Request schreiben darf, wenn ich mich auf ne Maschine einlogge – und von dem lachhaften Etwas, was sich mein Gehalt schimpft, fang ich noch nicht mal an.

Ich hab so die Schnauze voll, das kann ich echt keinem sagen. Ich wollte ja noch bis 2009 mit nem Wechsel warten, da ich 2008 so viel festen Urlaub brauch und weiß, daß ich das hier im Normalfall hinbekommen würde. Aber wenn ich so genauer drüber nachdenke, ist das Schlimmste davon bis Juli vorbei, sprich, evtl. werd ich dann doch schon früher wechseln. Zeit wirds, und zwar ganz dringend.

Mal gucken, vielleicht verbind ich das dann auch gleich mit nem Wechsel in ne andere Stadt, juckt mich ja schon länger, nur bisher war ich immer zu faul/feige. Vielleicht reicht der Leidensdruck ja jetzt dafür!😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: