h1

Erster Tag

03.12.2007

So, der erste Tag im neuen Gebäude ist fast rum – UND ICH HASSE ES!!!

Pf.

Nee, ernsthaft, also ganz davon abgesehen, daß ich mich eh schwer tue, wenn meine alten Gepflogenheiten auf einmal über den Haufen geschmissen werden, find ichs grad echt dämlich.

Wir hatten im alten Gebäude eine recht ausgeprägte Kantinen-Kultur. Wir haben dort gefrühstückt, Mittag gegessen und nachmittags Kaffee getrunken. Auch immer gemischt aus mehreren Abteilungen, so daß man immer wußte, was in der Firma grad los war, welche Aktionen geplant waren etc. Es gab bei uns den Ausdruck „Kantinentrommeln“, und durch die wußte man vieles schon einige Tage bevor eine entsprechende Mail von oben kam.

Das alles fällt jetzt weg, weil es keine Kantine mehr gibt. Ein Kollege von mir hat das letzte Woche (da noch scherzhaft) mit „sozialer Verelendung“ beschrieben, ich glaub, so falsch wird er da gar nicht liegen. Im Endeffekt siehst du halt jetzt die Leuten aus deinem Zimmer, und das wars.

Und es ist furchtbar hell hier. Ich gehör noch zu den klassischen „Sonnenlicht? Bleib mir vom Leib!!!“-Admins, ich kann Sonnenlicht im oder gegen den Bildschirm absolut nicht leiden. Und das ist halt ziemlich doof in einem Zimmer, wo eine Wand nur aus Fenstern besteht.

Außerdem hat sich dank doofer Anschlüsse mein Arbeitsweg um rund 20 Minuten verlängert, obwohl es von der Strecke her sogar kürzer ist, und ich früher immer streckenführungsbedingt sogar einen Umweg gefahren bin. Ganz ganz toll. Und ich muß nochmal 10 Minuten laufen, was bei schönem Wetter natürlich kein Problem ist, aber halt bei so Pisswetter wie im Moment echt nervt.

Und es ist in einem klassischen Industriegebiet, also nix mit Supermarkt oder Bank oder Kaufhaus oder Elektronikmarkt gleich gegenüber.

Naja, ich meine, ich hatte ja eh vor, in dieser Firma nicht mehr allzu alt zu werden, und das hier ist jetzt wohl der letzte Sargnagel. *seufz*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: