h1

Superbowl, ein Fazit

04.02.2008

Daß die Patriots verloren haben, bricht mir gerade das Herz.

Ich gönne es den Giants, normalerweise wäre ich für sie gewesen. Sie waren der Underdog und sie haben in der ersten Halbzeit echt schön gespielt. Schon allein, daß sie Brady so wenig spielen haben lassen, hat sie eigentlich zur besseren Mannschaft gemacht. Die zweite Halbzeit hab ich nicht gesehen (vielleicht schau ich sie mir heute noch an), aber schon allein das Spiel in der ersten Halbzeit hätte mir eigentlich gereicht, ihnen den Sieg zu wünschen.

Trotzdem bricht es mir das Herz, daß die Patriots verloren haben.

Sie hatten die perfekte Season. Aber das zählt jetzt alles nichts. Das ist wertlos, und dient jetzt nur noch dazu, die Niederlage noch schmerzhafter zu machen. Sie haben nur ein Spiel verloren, aber das war genau das Spiel, was alle anderen geadelt hätte – oder eben jetzt unwichtig macht. Und das – daß ihre Wahnsinns-Leistung jetzt nichts mehr wert ist – finde ich so ungerecht und bricht mir das Herz.

Die Patriots sind (für mich) kein FC Bayern, keine erfolgsverwöhnte Manschaft, die arrogant und abgehoben ist. Ich weiß noch, in ihrem ersten Superbowl haben sie mich mit ihrem Einlaufen auf ihre Seite gebracht. Keine Ahnung, wie unüblich das tatsächlich war, ich kannte das von früheren Superbowl nur anders, aber zu sagen, nö, wir sind ein Team, keine Stars, niemand ist besser, und deshalb laufen wir auch geschlossen ein, fand ich klasse. Oder auch diesmal, mit der „91“ auf dem Helm als Gedenken für ihren gestorbenen Teamkollegen.

Wie gesagt, mich interessieren die amerikanischen Footballliegen und ihre Mannschaften das ganze Jahr über nicht und ich bin immer der Ansicht, daß die Manschaft, die nur im Superbowl besser spielt, ihn auch gewinnen soll. Hat sie auch dieses Jahr – aber in dieser einen Ausnahme hätte ich mich für die Patriots mehr gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: