h1

Zweite Wahl

16.02.2008

In der Folge von Ally, die ich heute gesehen habe, ging es um alte Beziehungen. Gefühle, die man evtl. noch für den Verflossenen hat. Bei Larry war es sexuelles Geknister mit seiner Ex, was in einem intensiven Kuß gemündet hat, vor Ling stand ein Ex, der nun bald heiratet. Er meinte dann, daß seine zukünftige Frau zweite Wahl ist – und im gleichen Satz, daß er sie aber sehr liebt.

Das ist Bullshit.

Das bedeutet nur, daß man mit der ehemaligen Beziehung noch nicht abgeschlossen hat. Und das man den neuen Partner betrügt. Nicht unbedingt mit Taten, aber – eigentlich noch viel schlimmer – mit Gefühlen.

Ich hab letztes Jahr eine Liste mit „50 Things She Wishes You Knew“ gepostet, einer der wichtigsten davon ist die Nummer 47:

It’s cheating as soon as you’re doing something with her that you wouldn’t want me to see, hear, read…

Wenn man etwas denkt oder fühlt oder getan hat, was man seinem Partner nicht sagen kann, dann nur, weil man Angst davor hat, daß er dadurch verletzt ist oder sauer. Und das weiß man auch, die Frage ist also, warum tut man es überhaupt? Dieses „Ich sag ihr/ihm nix, weil es ja eh nix zu bedeuten hat, und es sie/ihn nur unnötig verletzen/aufregen würde“ ist Quatsch, weil wenn es WIRKLICH nichts zu bedeuten hat, warum sollte es den Partner dann verletzen oder in sonst einer Form beunruhigen? Man weiß ganz genau, daß man Mist gebaut hat, und ist einfach nur zu feige, dazu zu stehen und mit den Konsequenzen zu leben.

Ich möchte mit niemanden eine Beziehung eingehen, wo ich damit rechnen müßte, daß wenn Person X vorbeikommt und mit dem Finger schnippt, mein Partner sofort springen würde. Dann lieber alleine sein. Für zweite Wahl bin ich zu schade, genauso bin ich zu schade, mich mit zweiter Wahl zufrieden zu geben. Ich möchte, daß mein Partner mit mir zusammen ist, weil ICH (von mir aus auch nur im Moment) genau DIE bin, und ich bin mit einem Partner zusammen, weil ER es ist. Punkt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: