h1

La Familia

17.03.2008

Familienfeste sind mittlerweile echt ne Qual für mich.

So leid es mir tut, aber ich pack die Kinder von meinem Bruder einfach nicht. Oder die Erziehungsmethoden von ihm und seiner Frau, wie auch immer man das sehen will.

Nee, aber das sind echt so die klassischen Laissez-Faire-Kinder, denen auch noch nicht mal ansatzweise so Dinge wie Respekt für und Rücksichtnahme auf andere vermittelt wird. So genau die Blagen, die auch im schicken Restaurant wild rumrennen und Lärm machen und die Kellner und alle anderen Gäste im Raum auf Trab halten. Und wehe, man sagt dann freundlich was – hach, aber es sind doch KINDER, ist doch TOLL, wenn die so aktiv sind, da darf man sie doch nicht in ihrer Kreativität einschränken.🙄

Und das nervt mich halt mittlerweile echt doppelt. Zum einen die zwei Kröten (bzw. mein Bruder und seine Frau) selber, zum anderen aber auch, weil mir meine Familie schon viel bedeutet, und ich mittlerweile aber die diversen Feste meide wie die Pest, weil ich mich eh nur wieder aufrege.

Ich bin heute dann auch wieder nach ner halben Stunde geflüchtet.😦

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: