h1

Eifersucht

02.04.2008

Eifersucht ist ja in erster Linie erstmal ein Zeichen von mangelndem Vertrauen in den Partner bzw. mangelndem Selbstbewußtsein.

Wenn man in einer normalen gefestigten Beziehung lebt, finde ich es eigentlich unsinnig, sich von jeder anderen Person bedroht zu fühlen, die den Partner interessant findet. Wenn ich Angst haben muß, daß mich mein Partner bei jedem windigen Anmachversuch verläßt, hat die Beziehung meiner Meinung nach ein grundsätzliches Problem.

Ich finds auf jeden Fall echt tierisch peinlich, wenn jemand ne Frau ein bisschen anbaggert, sie noch nichtmal reagiert, aber der Freund sich dann gleich heftig aufregt. Also gerade, daß er nicht die Frau anpinkelt, um sie als „Seines“ zu kennzeichnen. 🙄

One comment

  1. Eifersucht ist die Leidenschaft,
    die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

    Bei zu stark ausgeprägter Eifersucht stimme ich Dir voll zu, aber ein wenig Eifersucht sollte schon vorhanden sein.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: