h1

GNTM/3 – Fairness

01.05.2008

Wie gesagt, daß Sarah an sich in dem Wettbewerb nix verloren hat – rein wegen der Figur – ist mir klar.

Aber sie hat heute eigentlich auf den Punkt gebracht, was mir schon lange sauer aufstößt. Gisele kann sich alles erlauben, Geheule, Jobs nicht zu Ende zu bringen, sich einfach verweigern, Unfrieden stiften. Das ist alles kein Thema. Ich meine HALLO!!?!, sie heult mal nicht, und das ist so was Besonderes, daß sich die ganze Jury vor Begeisterung überschlägt? WTF?!!?

Aber wenn jemand anders mal mies drauf ist, wenn jemand anders mal nicht mindestens 120% zeigt, gibts negative Kritik.

Das ist alles, nur nicht fair. Und find ich grad mal wieder echt zum kotzen.

Und davon abgesehen, was ich ja extrem hart finde, ist dieses vor Heidi stehen und das Bild bekommen – oder nicht. Ich meine, die stehen da eh schon alle mit dem Herz in der Hose, und dann diese ganzen Sprüche. Das mit Wanda heute fand ich echt jenseits der Grenze von „a bisserl Spannung erzeugen“ und RICHTIG mies. Das fällt eigentlich unter die Kategorie „Ganz fieser Psycho-Terror“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: