h1

Sushi mal wieder

01.05.2008

GNTM gucken bedeutet für mich auch Sushi essen. Das hat sich schon seit der zweiten Staffel so eingebürgert, da ich Donnerstags auch immer Einkaufen gehe.

Normalerweise nehm ich mir immer so ne frische fertige Box mit, die find ich ganz ok. Geht schnell, ist gut, und man hat kein Geschisse. Vor allem, da ich ja dann immer erst so um halb acht heim komme, sprich, gar nicht die Zeit hätte, noch selber Sushi zu machen bis GNTM.

Heute hatte ich aber ja a) Zeit und b) keine Chance im Supermarkt, also gab es seit langem endlich mal wieder selbstgebasteltes Sushi:

War sehr sehr lecker, da merkt man schon den Unterschied.

Was mich allerdings ärgert ist, daß ich es immernoch nicht hinbekomme, daß die Füllung wirklich schön in der Mitte von Reis umschlossen ist. Ich bin da wohl immer zu gierig und tu zu viel rein!😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: