h1

Up, up and away

23.05.2008

Gerade hab ich meinen Flug gebucht. Meinen Geburtstag verbringe ich dieses Jahr in London. Früh mit nem Rotaugenbomber hin, und dann abends wieder nach Hause.

Ich bin schon gespannt, ob mir das gefällt. Geburtstag so ganz alleine und ohne Familie/Freunde hatte ich noch nie. Aber irgendwie hab ich gerade etwas Fernweh, außerdem auch nicht wirklich Bock auf das übliche Grillen und Bla.

Oxford Street, ich komme! 😀

Advertisements

2 Kommentare

  1. Klingt super, ich beneide Dich. 😀


  2. Das klingt wirklich super! Viel Spaß!!! 🙂



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: