h1

Krähen, Augen

12.07.2008

Ärzte tun sich ja schwer, über andere Ärzte schlecht zu reden. Manchmal merkt man ihnen aber auch an, wie schwer ihnen das fällt.

Nachdem ich zwei Zähne im Mund habe, die auch nach dreimonatiger regelmäßiger Behandlung IMMERNOCH weh tun, hab ich jetzt meinen Zahnarzt gewechselt. Das war ein sehr interessantes Erlebnis. Schon alleine die Tatsache, daß mein bisheriger Zahnarzt eigentlich gemeint hat, wir wären so weit fertig, und die Schmerzen sind normal, da muß man einfach abwarten, wie sie sich entwickeln, der neue Zahnarzt aber bei der Bestandsaufnahme an jedem Eck was gefunden hat, fand ich recht spannend. Lustig war dann auch, wie er gefragt hat, oh, wer hat denn die Wurzelfüllung bei dem einen Zahn gemacht, weil die wäre ja richtig gut – dazu muß man wissen, daß ich fünf wurzelbehandelte Zähne im Mund habe.

Naja, auf jedenfall hab ich wohl noch einiges vor mir. Aber mal gucken, wie sich meine Zähne bei ihm nach drei Monaten anfühlen. Es kann ja eigentlich nur besser werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: