h1

Big Brother

24.10.2008

Grad lief im Radio ein Werbespot einer Detektei:

Wir finden raus, ob ein Mitarbeiter, der vorgibt krank zu sein, auch tatsächlich krank ist.

Mit freundig lockerer Stimme vorgetragen, als wäre es das selbstverständlichste der Welt, daß ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitern hinterherspionieren läßt – und mit der subtilen Unternote, daß Mitarbeiter eh nur ihren Arbeitgeber an der Nase rumführen.

Find grad ich das nur schockierend? Vor allem, daß so offen mit der Verletzung der Privatsphäre Werbung gemacht wird? Sind wir mittlerweile dank den ganzen Diskussionen über Überwachung und Personenkontrolle so weit, daß sowas als ganz normal angesehen wird?

Davon abgesehen, wenn das Vertrauensverhältnis zwischen mir und meinem Arbeitgeber in dem Ausmaß sowas von im Arsch ist, würd ich mir ja schleunigst einen neuen Job suchen, in so einer Umgebung möchte ich gar nicht arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: