h1

Blog-Event XL: Happy Turkey Day

11.11.2008

Happy Turkey DayThanksgiving war/ist für mich ja in erster Linie ne kochtechnische Herausforderung! Ich war neugierig, ob es wirklich so dramatisch ist, wie es in diversen Serien/Filmen dargestellt wird. Daß man wirklich den ganzen Tag in der Küche steht und trotzdem erst irgendwann mitten in der Nacht zum essen kommt, und irgendwann auch ziemlich hysterisch wird.😉

Außerdem finde ich üppig gedeckte Tafeln mit vielen verschiedenen Essen einfach toll. Ich steh drauf, wenn ich viele verschiedene Sachen probieren kann, je mehr, je besser. Wie ich mich das erste Mal an ein Thanksgiving Dinner gewagt habe, habe ichs dann auch fast übertrieben, das waren soviele Beilagen, da konnte man von jedem eigentlich nur nen Bissen essen, was dann auch echt schade drum war. Darum habe ich das seitdem auch etwas zusammengestrichen.

Was sich aber bisher bei allen meinen Gästen über die Jahre als absoluter Favorit herausgestellt hat, ist der

Kastanien-Brot-Auflauf

was dann auch mein Beitrag für den Event ist.

Dankbar bin ich im letzten Jahr auf alle Fälle dafür, daß das mit meinem gewünschten und lange erträumten Nebenjob geklappt hat. So anstrengend es auch ist, ich möchte ihn nicht mehr missen, weil er mich immer wieder irgendwelchen Frust vergessen läßt und ich eigentlich immer gut gelaunt rausgehe.

PS. Ach ja, die Hysterie und Panik hatte ich bei meinen Dinnern bisher nicht (und ich wurde auch nicht zickig, zumindest nicht mehr als sonst😉 ). Zwei Herde sind praktisch – ich habe noch aus meinen WG-Zeiten so einen kleinen „Pizza“-Ofen, der hat gut geholfen – ansonsten wurde bisher immer nur die letzte Stunde etwas hektischer, damit auch alles gleichzeitig und warm auf den Tisch kommt. Also alles schamlose Übertreibung!😀

2 Kommentare

  1. Hi Fem!
    Thank you very much for posting my „outsider“ recipe in the event, I really appreciate it.
    Have a joyfull Thanksgiving!

    Cinzia.


  2. […] Cookies könnten direkt aus „Friends“ stammen, und Buffy hat sich auch schon an einem Thanksgiving-Dinner […]



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: