h1

Gebts mir!

03.12.2008

Mäh, mein Arbeitgeber hat mir zuviel Kohle überwiesen.

Ich hab mich beim Blick aufs Konto schon gefreut, daß das Weihnachtsgeld und der Bonus dieses Jahr so gut ausschauen, aber wie ich dann die Abrechnung bekommen habe, wars mit der Freude auch gleich wieder vorbei, das waren rund 300 Euro zuviel.

Ich hatte im Oktober meine Bereitschaftsabrechnung schon abgegeben, und dann aber doch nochmal drei Tage gemacht. Und ich hab sogar extra angerufen und gefragt, ob sie für die drei Tage eine eigene Abrechnung haben wollen, oder ob ich nochmal ne neue komplette Abrechnung für den ganzen Monat abgeben soll. Jo, letzteres ist ihnen lieber. Aber sie haben die neue Abrechnung dann einfach noch zusätzlich mit überwiesen.

Mein Teamleiter hat ja gemeint, ich soll einfach meine Klappe halten, fällt eh keinem Menschen auf (wo er auch wahrscheinlich recht gehabt hätte). Aber ich bin bei sowas ja immer zu doof, mir sieht man ein schlechtes Gewissen ja fünf Kilometer gegen den Wind an. Und die nette Dame von der Buchhaltung wollte sich auch nicht davon überzeugen lassen, daß das doch ein nettes Weihnachtsgeschenk für mich wäre.

Naja, ich nehms als Karma-Punkte, da dürfte ich wahrscheinlich eh ziemlich in den Miesen sein!😉

One comment

  1. Du bist halt anständig. Find ich gut.😀



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: