h1

Ich fass es nicht!

03.02.2009

Es ist zehn vor neun, ich schau auf relativ normaler Zimmerlautstärke Fernsehen – den Musical-Commentary von Dr. Horrible, ziemlich geil im übrigen, DVD kaufen lohnt sich – da klingelt es an meiner Tür.

Es ist meine Nachbarin.

Ob ich denn bitte etwas leiser machen könnte.

Huh?

Das war eh nur Zimmerlautstärke?

Und das von der Frau, die keine Hemmungen hat, auch früh um sieben oder abends um elf Klavier bzw. Flöte zu spielen?

Ich hab ihr jetzt erstmal nur ins Gesicht gelächelt, „Jaja“ gesagt, die Türe wieder zugemacht und ganz normal weitergeschaut. Aber hui, ich glaube, irgendwann vergeht mir dann auch das freundlich sein – und dann gibts Krieg. Worauf ich ja ECHT so gar keinen Bock habe.

Hat die Bekannte, die auf die Wohnung scharf sind, und sie will mich rausekeln?

Die dumme Schnalle!

4 Kommentare

  1. Hättest Du Sport geguckt. Oder Pornos. Aber Dr. Horrible? Das kann man gar nicht laut genug gucken – Bildungsauftrag und so. 😉


  2. *seufz* meine DVD ist noch unterwegs von Amazon USA zu mir nach Hause.


  3. @ Feylamia

    *lol* Das merk ich mir fürs nächste Mal! 😀

    @ Balu

    Wann hast du denn bestellt? Bei mir hat es so rund zwei Wochen gedauert zwischen der Mail mit dem „is losgeschickt“ und es dann bei mir im Briefkasten lag.


  4. […] XLII: Hackfleischtopf mit Kraut Hach ja, was für ein Spaß 17.02.2009 Jetzt will sie mich auch noch für doof […]



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: