h1

Jubiläums-Blog-Event XLV – Chocolate Delight with Special Secret Sauce

17.05.2009

(Hauptartikel)

chocolatedelight

Chocolate Delight:

250g Self-rising flour (gekauft oder wie hier selber gemacht)
3 Eier, verquirlt
60g Speisestärke
90ml Milch
30g Kakaopulver
125g weiße Schokolade, klein gehackt
115g Zucker
4-5 EL Schokoladensirup
155g Butter

Ofen auf 170° (Umluft) vorheizen.

Alle trockenen Zutaten vermischen, dann die Butter unterkrümmeln.  Die Eier und die Milch dazu geben und gut verrühren. Den Schokoladensirup und die Schokoladestücke danach nur kurz unterheben. In eine gebutterte 28er Form geben und ca. 30 Minuten backen.

Special Secret Sauce:

150g Double Cream (das in D erhältliche Creme Double geht im Zweifelsfall auch)
1 Msp. Muskat
1 TL Zimt
6-7 Kardamom Kapseln (nur die Samenkerne)
60g Vollmilch-Schokolade
2-3 Nelken
1 Stückchen frisch geschälter Ingwer
20ml weißer Rum

Die Double Cream in einem kleinen Topf zusammen mit den Gewürzen schmelzen und unter Rühren erhitzen (nicht ZU heiß werden lassen). Die Schokolade darin auflösen, den Rum dazu geben und ein paar Minuten durchziehen lassen. Die Soße dabei immer rühren, da sich sonst eine Haut bildet, dann durch ein Sieb abgiesen.

Heiß auf den noch warmen Kuchen geben, etwas aufsaugen lassen, evtl. nochmal wiederholen und dann schnell servieren.

Die Soße ist wirklich sehr sehr lecker, und jup, es wird einem auch etwas wärmer darauf!😉

Ich hab das englische Rezept vor Ewigkeiten mal im Netz gefunden und dann eingedeutscht und jetzt noch etwas abgewandelt, aber mir leider die Quelle dazu nicht gespeichert. Ich weiß also nicht, ob ich einige Sachen mittlerweile nicht anders ersetzen würde.

2 Kommentare

  1. Ich sehe das Hüftgold wachsen.😉 Egal ich liebe Schoggikuchen und dieser sieht mit der Sauce besonders fein aus!


  2. Dieses Rezept muss ich unbedingt für meinen Freund machen, der ist ein großer Schokokuchen-Fan.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: