h1

Nackte Panik

09.06.2009

Jobangst ist ein echt verdammt ekelhaftes Gefühl. Ich darf im Moment da so gar nicht genauer drüber nachdenken, weil sonst bekomm ich (ernsthaft!) Schweißausbrüche, Herzrasen und den ganzen Kack.

Mein Problem ist halt, daß a) die Jobausbeute im IT-Bereich ja nu eh nicht soooo groß ist (außer du kannst dich irgendwas mit SAP im Titel schimpfen), b) ich nicht mehr die Jüngste und c) extrem spezialisiert bin. Ich bin in erster Linie HPUX-Admin, bevorzugt auch noch ne HA-Umgebung. Da bin ich wirklich ernsthaft fit. Aber wer kann das schon brauchen?

Ansonsten kann ich ein bisserl Grafik, ein bisserl Webentwicklerei, ein bisserl Linux – aber auf dem Level können das fünf Millionen andere.

Noch ist nichts sicher, aber es hängt halt über uns allen so das große Damoklesschwert, und das Gefühl ist grad echt die Hölle. 😦

2 Kommentare

  1. Mach‘ Dir keinen Stress – es findet sich immer was, und meist was besseres – das Leben geht irgendwie weiter und oft besser als man erwartet.

    Vor allem die IT-Branche ist da flexibel, SAP ist nicht alles – daneben gibt es eine Menge gute und gut bezahlte und interessante Jobs. Kopf hoch! 🙂


  2. Danke dir für die lieben Worte! 🙂



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: