h1

Ich wußte es

08.12.2009

Besagter Kollege kommt mich übers WE besuchen. Ich kriegs einfach nicht über mich, das, was sich da gerade zwischen uns abspielt,  NICHT  in vollen Zügen zu geniesen.

Ich warte allerdings schon die ganze Zeit drauf, daß es mir um die Ohren fliegt. Daß irgendwas passiert, er was sagt/tut, was die ganze Geschichte zu nem no-go macht. Oder daß er es sich schlicht und einfach anders überlegt, daß er  ein falsches Bild von mir hat, was an dem WE dann richtig gestellt wird.  Irgendwas. Das macht im Moment viel zu viel Spaß, und Mr. Murphy hat ja dann immer noch ne Überraschung für mich parat.🙄

Grad habe ich ne Liste bekommen, was ich denn so fürs Frühstück besorgen soll, und dann fiel der Satz „mit Nutella kann man mich jagen“. Hah. Wenn es denn also soweit ist, daß die Sache in die Hose geht, kann ich zumindest sagen „von dem Moment an, wo er meinte, er mag kein Nutella, wußte ich, daß es nur schief gehen kann“.😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: