h1

Blog-Event LIV: Hähnchenschenkel mit Ofengemüse

15.03.2010

(Hauptartikel)

1,2kg Hähnchenschenkel (ca. 4,80 Euro)
250g Zuchini (ca. 0,75 Euro)
250g Paprika (ca. 1,00 Euro)
250g Karotten (ca. 0,40 Euro)
250g Champignons (ca. 1,00 Euro)
600g Kartoffeln (ca. 0,60 Euro)
2 Zwiebeln (ca. 0,30 Euro)
50g Butter (ca. 0,20 Euro)
Öl, Salz, Pfeffer, Paprika, Kräuter, Honig (ca. 2,50 Euro)

Gemüse schälen/waschen und in kleine Stücke schneiden, Kartoffeln nur waschen und in längliche Stifte schneiden. In zwei seperaten Schüsseln mit ca. jeweils 3 EL Öl, Salz, Pfeffer, Paprika und Kräutern (bei mir Rosmarin und Thymian, gefriergetrocknet) vermischen und in einer großen Auflaufform oder einem tiefen Backblech ausbreiten.

Die Schenkel würzen und durch das restliche Öl in den Schüsseln ziehen, ebenfalls auf das Backblech legen. Im auf 180° (Umluft) vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten braten, das Gemüse dabei immer mal wieder umdrehen/durchrühren.

Butter mit reichlich Paprika und einem großzügigen Schuß Honig schmelzen, die Hähnchenschenkel nach ca. 30 Minuten damit einstreichen. Wenn von der Mischung etwas übrig bleibt, auf das Gemüse verteilen.

Die Preise hinter den Zutaten sind immer aufgerundet, dadurch hab ich mir die Mühe gespart, die Gewürze und Öl etc. detailiert auszurechnen.

Das Hauptgericht kommt auf ca. 11,55 Euro oder rund 2,90 Euro pro Person.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: