Archive for 15. August 2010

h1

Blog-Event LIX: Melone

15.08.2010

Blog-Event LIX - Melone (Einsendeschluss 15. August)Ein Rezept mit Melone wünscht sich estrellacanela für diesen Event. Melone ist ja eine der wenigen Obstsorten, die ich essen kann, also ging das schon mal in Ordnung! 😀

Ich wollte unbedingt ein „warmes“ und herzhaftes Gericht mit Melone machen, hatte allerdings etwas Angst, daß ich dann nur matschig-wassrige Stücke bekomme. Deswegen war ich feige und hab die Melone gleich püriert und damit dann

Pasta mit Kräuter-Melone-Hähnchen

gekocht. 🙂

Werbeanzeigen
h1

Blog-Event LIX: Pasta mit Kräuter-Melone-Hähnchen

15.08.2010

(Hauptartikel)

1 große Hähnchenbrust (ca. 250g)
1/2 Honigmelone
je 1 gute Handvoll Basilikum- und Petersilienblätter
1 Rosmarinzweig
1 Thymianzweig
1 EL geschälte Mandeln
1 rote Paprika
1 große Zwiebel
2 EL Chiliöl
1 Bund Schnittlauch
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika

300g Spaghetti oder Linguine

Die Melone putzen und mit den Basilkum- und Petersilieblättern, den Mandeln und dem Chiliöl pürieren. Die Hähnchenbrust salzen und pfeffern, in eine Auflaufform geben, den Rosmarin und Thymian dazugeben, mit dem Püree übergiesen und ca. 30 Minuten bei 175° (Umluft) im Ofen braten. Wenn die Flüssigkeit zu sehr austrocknet, die Auflaufform abdecken.

Zwiebel und Paprika in dünne Streifen schneiden und in etwas Öl anbraten. Das fertige Hähnchen aus dem Ofen und der Soße nehmen, in Stückchen schneiden und nochmal kurz mit anbraten.

Die Pasta kochen, mit der restlichen Soße (Rosmarin und Thymian entfernen) und dem Hähnchen mischen, evtl. nochmal nachwürzen. Mit frischem Schnittlauch bestreuen und servieren.