h1

Blog-Event LIX: Pasta mit Kräuter-Melone-Hähnchen

15.08.2010

(Hauptartikel)

1 große Hähnchenbrust (ca. 250g)
1/2 Honigmelone
je 1 gute Handvoll Basilikum- und Petersilienblätter
1 Rosmarinzweig
1 Thymianzweig
1 EL geschälte Mandeln
1 rote Paprika
1 große Zwiebel
2 EL Chiliöl
1 Bund Schnittlauch
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika

300g Spaghetti oder Linguine

Die Melone putzen und mit den Basilkum- und Petersilieblättern, den Mandeln und dem Chiliöl pürieren. Die Hähnchenbrust salzen und pfeffern, in eine Auflaufform geben, den Rosmarin und Thymian dazugeben, mit dem Püree übergiesen und ca. 30 Minuten bei 175° (Umluft) im Ofen braten. Wenn die Flüssigkeit zu sehr austrocknet, die Auflaufform abdecken.

Zwiebel und Paprika in dünne Streifen schneiden und in etwas Öl anbraten. Das fertige Hähnchen aus dem Ofen und der Soße nehmen, in Stückchen schneiden und nochmal kurz mit anbraten.

Die Pasta kochen, mit der restlichen Soße (Rosmarin und Thymian entfernen) und dem Hähnchen mischen, evtl. nochmal nachwürzen. Mit frischem Schnittlauch bestreuen und servieren.

About these ads

Ein Kommentar

  1. oh toll! ich hab ja auch melone mit pasta ausprobiert und fands sehr lecker. hatte jedoch stücke, so pürriert als sauce muss ich auch mal ausprobieren. schöne idee! danke fürs mitmachen!!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: