h1

Blog-Event XXX: Ingwer

14.01.2008

Blog-Event XXX: IngwerIch liebe Ingwer!

Also sollte man meinen, daß ich bei diesem Event aus den Vollen schöpfen konnte.

Nö. ;)

Dadurch, daß ich mittlerweile in fast alles Ingwer reingebe, er für mich also “nur” ein weiteres Gewürz ist, hab ich kein spezielles Rezept in der Hinterhand und es ist mir absolut nix vernünftiges eingefallen.

Also gibt es jetzt ein Standard-Abendessen von mir, Gurkensalat mit Ingwer und Tofu, dem ich jetzt noch einen etwas schickeren Titel verpasst habe:

Asiatischer Gurkensalat

Entstanden ist dieses Rezept, weil ich zum einen meine Ration Grünzeug am Tag brauch, aber auch immer gucken muß, daß ich genug Eiweiß und Eisen herbekomme. Also dachte ich mir irgendwann, schnippel ich halt mal Tofu mit in den Salat, Gurke wird feucht genug, damit er nicht so trocken ist. Ingwer kommt wie gesagt eh in fast alles mit rein, und dann kann ich auch gleich bei der asiatischen Linie bleiben und das Ganze mit Soja und Asiasoße würzen.

Das Ergebnis war überraschend lecker, und gehört seitdem zu meinem Standardrepertoir. Er ist auch schnell gemacht, also perfekt für ein Essen abends nach der Arbeit. :)

2 Kommentare

  1. [...] 14.09.2008 Bei dem Thema “Fusion Küche” geht es mir ja ähnlich wie damals beim Thema “Ingwer”. Mit verschiedensten Einflüssen koche ich eh mehr oder weniger andauernd, also fällt es mir [...]


  2. [...] zumindest  mit dem Olivenöl – genauso gegangen wäre wie damals bei dem Thema „Ingwer„. Olivenöl ist für mich zum kochen so alltäglich, daß mir wirklich so gar nix eingefallen [...]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: