h1

Blog-Event LVIII: Kulinarisches aus Film und Literatur

14.07.2010

Blog-Event LVIII - Kulinarisches aus Literatur und Film (Einsendeschluss 15. Juli 2010)Das ist ein Spitzenthema, was sich Evi von kochen375 da für diesen Event ausgedacht hat. Hätte von mir sein können! :D

Ich habe mich bei vergangenen Events ja schon öfters von Büchern inspirieren lassen, da gab es z.B. was von der Scheibenwelt oder aus dem Harry-Potter-Universum. Die Cookies könnten direkt aus “Friends” stammen, und Buffy hat sich auch schon an einem Thanksgiving-Dinner versucht.

Damit waren allerdings die spontan Ideen auch schon erstmal abgehakt. Ich dachte mir aber, mal gucken, was ich die nächsten Tage und Woche noch so lese/sehe, da wird mir mit Sicherheit was einfallen. Letzte Woche habe ich mir dann mal wieder die erste Staffel von “The Big Bang Theory” angesehen und nach der letzten Folge war klar, daß es nur

Tangerine Chicken

werden konnte!

Bazinga! ;-)

About these ads

6 Kommentare

  1. Wenn das mal die richtige Sojasoße für Sheldon war. :D
    Freut mich, dass das Thema dir gefällt! TBBT ist aber auch echt eine grandiose Vorlage, wird hier auch regelmäßig verschlungen. Danke für deinen Beitrag!


  2. An Serien hatten wir für den Event überhaupt nicht gedacht! Gute Idee!

    Ich kenne TBBT leider nicht so recht, ist das wirklich so gut? Ich schaute mal in den Pilot rein, als ich gerade mit der IT Crowd durch war, aber von der und deren englischem Humor war ich glaube ich so sehr begeistert, dass alles Neue an dieser Stelle notwendig in dessen Schatten stehen musste. Immerhin mag ich Johnny Galecki noch aus alten Roseanne Tagen, wäre ja schon mal eine gute Vorraussetzung, oder?


  3. @ Evi

    Aber gern geschehen, hab ich schon gesagt, daß das ein tolles Thema ist? ;-)

    @ George

    Naja, daß Serien erlaubt sind, hab ich jetzt einfach mal so angenommen, ich neige aber ja eh dazu, die Themen für den Event gerne mal etwas freier zu interpretieren… *pfeif*

    Was TBBT im Vergleich zu IT Crowd angeht, da ist für mich TBBT der ganz eindeutige Favorit. TBBT hat viel mehr (Nerd-)Popkultur-Anspielungen, die Charaktere sind mir sympathischer, und IT Crowd ist mir teilweise einfach zu absurd und überzogen. So dieser ganz schräge britische Humor ist mir außerhalb von Monty Python teilweise zu krass, muß ich gestehen.

    Ich würde dir auf alle Fälle empfehlen, TBBT noch ne Chance zu geben, ohne dich jetzt spoilern zu wollen schon allein wegen dem Roseanne-Nostalgie Gefühl. ;-)

    Auf Nerdcore war letztens auch eine Umfrage zu TBBT vs. IT Crowd, keine Ahnung, ob du das schon gesehen hast. Aber die Kommentare können dir ja vielleicht noch bei der Entscheidungsfindung helfen. Im Moment führt im übrigen TBBT! ;-)

    PS. Wir reden aber schon davon, TBBT im Original zu gucken, oder? Auf Deutsch muß man es wohl vergessen können.


  4. Danke für den Antwort! Ich glaube dieses absurd Überzogene ist etwas, was ich an IT Crowd schätze. Mal sehen.
    Amüssant finde ich aber, dass in diesem Poll gerade die beiden Serien verglichen werden, die ich erwähnt habe. Wenn da irgendein gefühlter Bezug besteht, ist das ja schon mal ein gutes Zeichen. Ich werde mich den beiden aus TBBT mal annehmen. Sobald ich Zeit dazu finde.


  5. Ah, das PS übersehen. Ja, selbstverständlich! :)


  6. Man muss den Machern von IT Crowd aber zugute halten, dass sie sich auch gut informiert haben was z.B. die Deko angeht. Da gibts viele Kleinigkeiten zu entdecken, angefangen beim EFF.org Aufkleber an Roys TFT :)



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: